Newsletter

Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Aus Alt mach Neu

Liebe Abonnentinnen und Abonnenten!

Wir haben unser Themen-Telegramm und auch unsere Print-Produkte einer Frischzellen-Kur unterzogen und das Ergebnis sehen Sie nun vor sich. Hoffentlich gefällt es Ihnen genauso gut wie uns.

Auch ins Team kommt frischer Wind: Frau Burkhard unterstützt uns ab 01. Oktober tatkräftig. Wir freuen uns auf ihre Mitarbeit.

Ansonsten bleibt aber alles wie Sie es von uns gewohnt sind: wir legen uns - nicht auf die faule Haut - sondern kompetent und zuverlässig für Sie ins Zeug bei allen Fragen rund um Erbrecht, Vorsorge- und Nachfolgeplanung.

Wie halte ich meine Vorsorgedokumente aktuell?

Wer seine Vorsorgedokumente erstellt hat, sollte regelmäßig prüfen, ob sie noch dem eigenen Willen entsprechen. Möglicherweise gibt es auch medizinische Entwicklungen oder rechtliche Änderungen, welche sich auf die getroffenen Regelungen auswirken. Insbesondere die Beurteilung der rechtlichen Gültigkeit ist für den juristischen Laien nahezu unmöglich.

Immer aktuell mit unserem neuen Update-Dienst.

Wir bieten unseren Mandanten ab sofort einen neuen Dienst für von uns erstellte Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen an: Unseren Update-Dienst! Wir informieren Sie, sofern die Ergänzung oder Änderung Ihrer Dokumente notwendig wird, beispielsweise aufgrund einer Gesetzesänderung.

Sie können dann selbst entscheiden, ob die Anpassung durch uns vorgenommen werden soll.

Inbegriffen ist auch eine einmalige Änderung Ihrer Stammdaten wie Name oder Adresse (z. B. bei Heirat oder Umzug) sowie eine Ergänzung oder Änderung Ihre Bevollmächtigten betreffend. Darüber hinaus veranlassen wir gerne für Sie die Registrierung im Vorsorgeregister der Bundesnotarkammer - so werden Ihre Dokumente im Fall der Fälle auch von Behörden und Gerichten gefunden.
Auch unsere Notfallkarte für die Geldbörse ist ein praktischer Begleiter - damit Ihre Bevollmächtigten schnell informiert werden, um Ihre Angelegenheiten im Ernstfall in Ihrem Sinne zu regeln. Nähere Informationen erhalten Sie hier.

Rufen Sie uns an und vereinbaren Ihren persönlichen Beratungstermin!

Vorträge im Oktober

Seit Jahren ist es mir ein besonderes Anliegen, in meinen Vorträgen die Öffentlichkeit über erbrechtliche Themen zu informieren. Ich stelle typische Situationen dar und zeige verschiedene Lösungsmöglichkeiten auf, beantworte Fragen und kläre über Missverständnisse auf. Auch im Oktober darf ich Ihnen wieder Vorträge rund um das Thema Erbrecht und Nachfolgeplaung anbieten:

Thema: Kinder haften für Ihre Eltern - Exit - Strategien im Pflegefall am 07. Oktober in Pfreimd
Thema: Leider bin ich "offline" - gestorben, aber nicht im www! am 22. Oktober in Waldmünchen
Thema: Der Tag, an dem "die Pflege" kam... am 25. Oktober in Pösing

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Sind Sie ein Verein oder eine Organisation und haben selbst Interesse einen Vortrag zu veranstalten? Kein Problem! Bitte wenden Sie sich an meine zuständige Mitarbeiterin, Kathrin Schlesius.

Achtung Wartungsarbeiten

Am 02. Oktober führt die Telekom Wartungsarbeiten an unserer Internet- und Telefonleitung durch. Aus diesem Grund kann es zu Unterbrechnungen der Telefonanlage an allen unseren Standorten kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis!

Mit freundlichen Grüßen

Elke Kestler
Fachanwältin für Erbrecht



Kanzlei für Erbrecht
Elke Kestler
Büro Waldmünchen
Obere Bräuhausstraße 1
93449 Waldmünchen
Tel: 09972 3003690
Büro Cham
Hafnerstraße 19
93413 Cham
Tel: 09971 7644862
Büro Bad Kötzting
Metzstraße 12
93444 Bad Kötzting
Telefon: 09941 9552877

Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.